Das MOBOTIX Cactus Concept

MOBOTIX schützt Sie vor Hackerangriffen!

MOBOTIX hat das einzigartige Cactus Concept für ein vor Hackerangriffen zuverlässig und vollständig geschütztes End-to-End-Videosystem entwickelt. Lassen Sie sich nicht angreifen, wenn jemand Ihre kerngesunde IT-Landschaft in eine IT-Wüste verwandeln will. Rüsten Sie sich für den Ernstfall. Mit einem intelligenten Videosystem, das nicht einfach nur vorhanden ist, sondern dass sich den verändernden Herausforderungen unserer Welt erfolgreich in den Weg stellt. Tag für Tag. Ohne zusätzliche Kosten.

MOBOTIX Videosysteme gehören zu den sichersten der Welt. Aufgrund ihres dezentralen, nicht alltäglichen Technologiekonzepts bieten sie bereits serienmässig eine Vielzahl besonders effizienter Schutzmassnahmen gegen Hackerangriffe.

Im Gegensatz zu fernöstlichen Billig-Kameras, dessen Hersteller meist staatlich subventioniert sind, gibt es bei MOBOTIX keinerlei Backdoors und Spionagecode.

Überall auf der Welt ist die MOBOTIX IP-Videotechnologie im Einsatz. Sie schützt und bietet absolute Zuverlässigkeit, selbst unter schwierigsten Bedingungen: Von Ölplattformen in der Nordsee bis Weltkulturerbestätten in abgelegenen Wüsten, sie helfen Wissenschaftlern von Forschungszentren in der Arktis und begrüssen Bergsteiger auf dem Gipfel des Mount Everest. MOBOTIX Produkte sind ohne bewegliche Teile konstruiert, um einen bestmöglichen Return on Investment zu erzielen. Die damit erreichte überdurchschnittliche Betriebsdauer wird durch regelmässige Software-Updates gesichert und weiter gesteigert.

Um an hochsensible Daten zu gelangen, konzentrieren sich Hacker vorwiegend auf die schwächsten Glieder einer digitalen Abwehrkette. Da Videoüberwachung via IP-Netzwerk heute zu einem Grundbaustein im modernen Gebäude- und Perimeterschutz geworden ist, sind diese Systeme auch in den Fokus von Hackern gerückt, was eine deutliche Zunahme von Angriffen auf Video-Sicherheitssysteme zur Folge hat.

Für MOBOTIX hat die „Unangreifbarkeit“ seiner rein IP-basierten Systeme seit jeher höchste Bedeutung, sodass dieser Aspekt konsequent in der Produktentwicklung berücksichtigt wurde. Für ein Höchstmass an Cyber-Sicherheit nutzen IT-Administratoren deshalb heute die auf allen MOBOTIX Systemebenen serienmässig integrierten Sicherungs- und Konfigurationstools. Die Nutzung dieser Tools – im Verbund mit grundlegenden Sicherheitsmassnahmen wie Firewalls und Netzwerksegmentierungen – reduziert die möglichen Hacker-Angriffsflächen der im MOBOTIX System eingesetzten Geräte und Anwenderschnittstellen auf ein Minimum.

Kennen Sie schon die Vorteile einer netzwerkbasierten Video-Sicherheitslösung mit eingebautem “Cactus Concept” für die komplette Hardware und Software? Erfahren Sie hier, was alles hinter dem MOBOTIX Cactus Concept steckt und entscheiden Sie sich für ein rundum sicheres Video-Sicherheitssystem.

 

 

Laden Sie jetzt den MOBOTIX CyberSecurity Guide herunter und lernen Sie die Möglichkeiten zur Absicherung Ihrer Videokomponenten kennen.